Machen Sie diese 6 Fehler beim Dirigieren?

Starten Sie das folgende Video...

Lieber Musikfreund, vielleicht kennen Sie einige der folgenden Punkte:

Vielleicht kennen Sie einige der oben genannten Probleme. Wie wäre es, wenn ich Ihnen Schritt für Schritt zeigen könnte, wie Sie sich eine professionelle Dirigiertechnik aneignen, mit der Sie Ihre Interpretationsvorstellungen nur mit Hilfe Ihrer Dirigierbewegungen anzeigen können.

Das werden Sie im Dirigiercrashkurs lernen

In diesem Video erkläre ich Ihnen Schritt für Schritt alles zur Dirigiertechnik, auch wenn Sie ein totaler Anfänger sind:

All das und noch einiges mehr lernen Sie in diesem einfach zu befolgenden Schritt-für-Schritt-Dirigiercrashkurs. Starten Sie mit dem Dirigieren und genießen Sie die Reaktion Ihrer Musiker… und dafür benötigen Sie eine sehr gute Dirigiertechnik!

Ist der Dirigiercrashkurs auch für mich geeignet?

Diese Videos sind für Sie…

Was macht diesen Dirigiercrashkurs so besonders?

Meine Videos haben ein wichtiges Ziel: Ihnen das Wissen für die Erlangung einer professionellen Dirigiertechnik zu vermitteln, damit Sie sich damit schnell verbessern, Ihre Fähigkeiten anwenden können und schließlich mit Ihrem Orchester, Chor oder Ensemble möglichst die Musik genießen können.

Ich weiß, dass Beginner oft dazu neigen, sich wochen- und monatelang mit Literatur- und Internetrecherchen weiterbilden zu wollen. Sie verlieren dadurch sehr viel Zeit und kommen nicht weiter.

Für meine ersten Schritte zum Dirigieren habe ich Dirigierunterricht genommen, mir aber schon vorher Fehler angeeignet, die ich während meines Studiums nachher mühsam wieder korrigieren musste.

Ich möchte nicht, dass Sie in die gleiche Situation geraten und gebe Ihnen daher mit diesem Dirigiercrashkurs die Hinweise, die zur Erlangung einer professionellen Dirigiertechnik nötig sind und die Sie sich immer wieder veranschaliichen können, so oft und wann Sie wollen.

Hier ist, was diesen Dirigiercrashkurs besonders macht:

  1. Er zeigt Ihnen im Detail, worauf Sie beim Dirigieren achten müssen.
  2. Der Kurs ist nicht trocken und langweilig, sondern eine Mischung aus professionellem Fachwissen und ein wenig Humor und Lockerheit.
  3. Sie bekommen Notenmaterial, mit dem Sie die Dirigierübungen nachvollziehen und selber üben können.
  4. Wenn Sie mit dem Dirigieren anfangen wollen oder planen, als Dirigent langfristig vor einem Orchester, Chor oder anderem Ensemble zu stehen oder Sie bereits Dirigiererfahrung haben, sich aber noch verbessern wollen, dann ist dieser Dirigiercrashkurs perfekt für Sie.

Was Sie erwarten können, wenn Sie das Schritt-für-Schritt-Videotraining angesehen und danach geübt haben

Ich bin mir sicher, dass Sie mit dem Dirigiercrashkurs nur gewinnen können. Sie ersparen sich:




Genießen Sie den Dirigierchrashkurs und lernen Sie möglichst viel über das Dirigieren, damit Sie Ihre eigenen Erfolgserlebnisse als Dirigent erfahren werden.

Ich hoffe, Sie als Dirigierkollegen begrüßen zu können,

André Baumeister

PS: Stellen Sie sich zwei Möglichkeiten vor, die richtige Dirigiertechnik zu erlernen: Die eine ist das Lesen von dicken Büchern, die alles bis ins letzte Detail beschreiben und bei der Sie immer noch nicht wissen, wie die richtige Technik in Wirklichkeit aussieht. Die andere ist das Anschauen und Kopieren von Bewegungen, so wie Sie sie im Videokurs sehen werden.

Ich lade Sie ein, den angenehmeren Weg zu gehen, damit Sie möglichst schnell die richtige Dirigiertechnik beherrschen.